aktueller Spielbericht einer Mannschaft des SK Lauf

Sportklub Lauf Spielbericht

Mannschaft: U17(1)-Junioren
Spieltag: 6. ST 23.10.2021
Gegner: SpVgg Mögeldorf II
SK LAUF U17 – SpVgg Mögeldorf 2:3 (2:2)

Der Sportklub verspielt wieder 2:0 Führung.

Die Laufer waren von Beginn an die spielbestimmende Mannschaft und erwischte einen Start nach Maß. In der 18. Min sorgte Mert Pehlivan nach einem berechtigtem Foulelfmeter für die 1:0 Führung. In der 22. Minute legte Lauf nach, Yusef Omar erzielte mit seinem satten Schuss das 2:0. Die Laufer konnten sich berechtigte Hoffnung auf den 2. Saisonsieg gegen den Tabellenführer machen.

Dann kam jedoch Mögeldorf besser ins Spiel. Wiederum war es ein berechtigter Elfmeter, der den Gästen in der 30. Minute den Anschlusstreffer brachte. Fünf Minute später sogar der Ausgleich durch einen gut zu Ende gespielter Konter zum 2:2.

Im zweiten Durchgang gab es Chancen auf beiden Seiten und das Spiel wurde sehr Körperbetont gespielt. Mögeldorf fand jetzt immer mehr Lücken und nach einem unnötigen Ballverlust der Laufer fiel die 2:3 Führung für die Gäste. Lauf warf in der Schlussphase noch einmal alles nach vorne, doch es blieb bis zum Ende bei der knappen Führung für die Nürnberger Vorstädter. Die Laufer holten zwar wieder keine Punkte, doch konnten sie gegen den Herbstmeister der Bezirksoberliga die Erfahrung machen, lange Zeit mithalten zu können.

Tore: 1:0 (18. Strafstoßtor) Pehlivan, 2:0 (22.) Omar, 2:1 (30. Strafstoßtor) Pranz, 2:2 (35.) Zerihum, 2:3 (64.) Salfelder
SR: Paul Vietzke
Zuschauer: 50

SKL: TW Godek, Gwosdz, Stummer, Schimming, Hashemi, Singer, Pehlivan, Omar, Kornwachs, Rügamer, Ünver, Snajder, Weber
Verfasser: Robert Larisch
Die eingegebenen Spielberichte geben die Meinung des Verfassers wieder, der Vorstand übernimmt dafür keine Haftung.