aktueller Spielbericht einer Mannschaft des SK Lauf



Sportklub Lauf Spielbericht

Mannschaft:   U19(2)-Junioren
Spieltag:         10. ST 7.3.2020
Gegner:           SV Unterreichenbach
SV Unterreichenbach – SK Lauf II 5:1

Stark ersatzgeschwächt durch Krankheiten einiger Spieler fuhren die Laufer zum Rückrundenauftakt zum SV Unterreichenbach.

Auf dem BOL-unwürdigen Sandplatz gingen die Hausherren bereits in der 2. Minute mit ihrem ersten Angriff durch David Bub in Führung. Noch bevor die Laufer wussten wie sie sich dem Angriffswirbel der Hausherren entgegen stemmen konnten, erhöhte Wisdom Eweka in der 10. Minute auf 2:0. Die körperlich deutlich überlegenen Unterreichenbacher zeigten eindrucksvoll warum sie in dieser Saison zuhause noch keinen Punkt abgegeben haben. Die Laufer kamen nicht in die Zweikämpfe und liefen somit nur hinterher. Folgerichtig folgte das 3:0 durch Lorenz Gomotka in der 27. Minute. Zwei Minuten später die erste Offensivaktion des SKL. Bakir Bagmaci setzte sich energisch über rechts durch. Seine scharf hereingebrachte Flanke köpfte ein Verteidiger ins eigene Tor. Dieser kleine Hoffnungsschimmer wurde in der 34. Minute durch das 4:1 von David Bub gleich wieder zunichte gemacht.

In der 2. Halbzeit fanden die Laufer stärker ins Spiel und hielten deutlich besser dagegen. Mehr als eine von Bakir Bagmaci vergebene Großchance und einen Fernschuss von Fabian Füchtbauer sollte aber nicht herausspringen. Lukas Brigl setzte mit dem 5:1 in der 75. Minute den Schlusspunkt und die Laufer zweite A-Junioren stecken immer tiefer im Abstiegskampf.

Tore: 1:0 (2.) Bub, 2:0 (10.) Eweka, 3:0 (27.) Gomolka, 3:1 (29.) Eigentor Zimmermann, 4:1 (34.) Bub, 5:1 (75.) Brigl.

Schiedsrichter: Dominik Werner, Zirndorf

Zuschauer: 25
Verfasser: Stefan Holzmann
Die eingegebenen Spielberichte geben die Meinung des Verfassers wieder, der Vorstand übernimmt dafür keine Haftung.