aktueller Spielbericht einer Mannschaft des SK Lauf



Sportklub Lauf Spielbericht

Mannschaft:   U19(1)-Junioren
Spieltag:         10. ST 22.02.2020
Gegner:           Victoria Aschaffenburg
Zu einem Nachholspiel mussten die Laufer U19-Junioren bereits am Samstag zum Tabellenführer Victoria in Aschaffenburg anreisen.

Um etwas zählbares mit nach Hause zu nehmen, begann die Mannschaft von Trainer Gebelein von Anfang an sehr aggressiv und versuchte mit hohem Anlaufen den Spielfluss der Heimmannschaft zu unterbinden. Bis zur glücklichen Führung der Victoria in der 13. Minute hatten die Greens drei hundertprozentige Torchancen um verdient in Führung zu gehen. Kurz darauf fiel durch eine Unachtsamkeit im Abwehrbereich das zweite Gegentor.
Unbeeindruckt spielten die Laufer weiter forsch nach vorne und wurden prompt mit dem Anschlusstreffer durch Mustafa Dogmus belohnt. Leider brachte ein erneuter Stellungsfehler das nächste Gegentor. Die Laufer ließen sich dadurch aber nicht beeindrucken und hatten weitere Hochkaräter um mit einem Unentschieden in die Pause zu gehen, konnten ihre Chancen aber nicht nutzen.

Im zweiten Abschnitt wollte die Gebelein-Truppe noch einmal alles riskieren um vielleicht doch noch einen Zähler mit nach Hause zu nehmen. Die Mannschaft agierte weiterhin sehr forsch nach vorne konnte sich aber durch die defensivere Ausrichtung der Gastgeber nicht mehr so gut in Szene setzen. Zu allem Überfluss wurden die eigenen Fehler in der Abwehr noch dreimal knallhart bestraft. Aufgrund des guten Auftrittes der Laufer in den neunzig Minuten und mit etwas Schussglück wäre mehr drin gewesen als die zu hoch ausgefallene Niederlage in diesem Nachholspiel. Nun gilt es weiter hart zu arbeiten um das Ziel, Klassenerhalt zu realisieren.

Nächste Möglichkeit dazu bietet bereits das Auswärtsspiel am kommenden Sonntag beim Tabellenzweiten, der JFG Steigerwald.

Torfolge: 1:0, 2:0 (13., 16.) Klement, 2:1 (22. Dogmus), 3:1 (27. Eigentor Pop), 4:1 (51.) Zill, 5:1 (74.) Zeitler, 6:1 (86.) Zill

Schiedsrichter: Fleckenstein, Goldbach

Zuschauer: 30

SKL: Wailersbacher, Pop, Gebelein Mats, Zylka, Erata ©, Zagel (62. Sahin), Gebelein Jonas, Halilic (79. Marsching), Dogmus, Nkanga (79. Rieger), Toofan (72. Kountouras)
Verfasser: Thorsten Gebelein
Die eingegebenen Spielberichte geben die Meinung des Verfassers wieder, der Vorstand übernimmt dafür keine Haftung.