aktueller Spielbericht einer Mannschaft des SK Lauf



Sportklub Lauf Spielbericht

Mannschaft:   U19(2)-Junioren
Spieltag:         18. ST 4.5.2019
Gegner:           1. FC Schwand
SG-FC Schwand - SK Lauf 2:0 (0:0)

Eine vermeidbare und unnötige Niederlage der Laufer A-2-U18-Junioren in Schwand. Mit wirklich dem allerletzten Aufgebot (u.a. wurde ein Keeper als Feldspieler aufgestellt!) spielte man eine taktisch sehr clevere Partie. Es entwickelte sich ein ausgeglichene Begegnung mit wenig Torchancen auf beiden Seiten. Für die Greens vergaben Nüsslein und Fürchtbauer aus aussichtsreicher Position. Auf der anderen Seite rettete Keeper Amirpoor eine gute Einschussmöglichkeit der Heimmannschaft. Mit einem gerechtem Remis ging man zum Pausentee.

Die zweite Halbzeit war offensiver geführt. Lauf übernahm mehr und mehr die Initiative. Die Führung gelang jedoch den Hausherren als sie einen Angriff der Greens schnell konterten und Stürmer Rahn allen davonlief und dem Laufer Torwart keine Abwehrmöglichkeit zuließ. Was nun folgte war ein Auslassen bester Möglichkeiten der Gäste: 2x Füchtbauer, 2x Nüsslein und auch Nkanga scheiterten aus kürzester Distanz. Keiner konnte den gut aufgelegten Schwander Keeper Beiersdorfer überwinden. Den Deckel machte fünf Minuten Schurig fünf Minuten vor Spielende zu, indem er wieder einen Konter zum 2:0 vollendete.

Fazit von Trainer Jasmin Jahlilic: Cleveres Spiel der Laufer, guter Einsatz und tolle Moral nutzten nichts! Um Punkte mitzunehmen hat einfach ein Vollstrecker gefehlt, der die vielen Möglichkeiten hätte nutzen können.

Tore: 1:0 Rahn (56.M.), 2:0 Schurig (83.M.)
SK Lauf: Amirpoor, Bagmaci, Burkhardt, Nkanga, Sahin, Kellner, Toofan, Füchtbauer, Vidovic, Halilic ©, Nüßlein – ETW Alzae Naranjo
SR Rösch, Veitsbronn
Zuschauer 20
Verfasser: J.Halilic
Die eingegebenen Spielberichte geben die Meinung des Verfassers wieder, der Vorstand übernimmt dafür keine Haftung.