aktueller Spielbericht einer Mannschaft des SK Lauf



Sportklub Lauf Spielbericht

Mannschaft:   U17(1)-Junioren
Spieltag:         14. ST 31.3.2019
Gegner:           BSC Woffenbach
BSC Woffenbach – SK Lauf 0:6 (0:0)

Am Sonntag zu früher Anstoßzeit (10.00 Uhr) waren die U17 Greens beim BSC Woffenbach zu Gast.

Der Gastgeber, mit seinem ersten Saisonsieg im Rücken versuchten die Gebelein-Schützlinge von Anfang an früh im Spielaufbau zu stören, was ihnen auch großteils gelang. Im weiteren Spielverlauf war die Heimmanschaft den Laufern absolut ebenbürdig. Die Greens kamen selten zu klaren Spielzügen mit Torabschluss.
Lediglich zwei Freistöße durch die Zwillinge Mats und Jonas © Gebeleins, die der Heimtorwart entschärfte, waren die Ausbeute in der ersten Spielhälfte.

Nach einer sehr kurzen Halbzeitansprache und zwei Wechseln nahmen die U17 Jungs in der zweiten Halbzeit richtig Fahrt auf.
Es folgte ein Tor-Festival, denn in Minute 51. nutzte der Kapitän J. Gebelein ein schönes Zuspiel von Yannik Bauernschmidt zur verdienten Führung. Kurz darauf konnte Luca Beierlorzer eine Flanke von Arxhend Tafaj mit einem Kopfball aus sieben Metern im Tor unterbringen. Einen scharf getretenen Eckstoß von Jonas Gebelein konnte Tafaj dann am kurzen Pfosten einnetzen.
In der 67. Minute folgte der nächste Angriff über Tafaj, der einen herrlichen Ball auf J. Gebelein spielte und dieser überwand den Torwart mit einem präzisem Flachschuss. Das fünfte Tor erzielte nach einer schönen Einzelleistung wiederum der spielfreudige Tafaj der im Strafraum aus halblinker Position zum 5:0 einnetzte. Zu guter letzt erhöhte der eingewechselte A. Bukowski mit einem übelegten Flachschuss zum 6-0 Entstand für die Greens.
Auf Grund einer gewaltigen Leistungssteigerung in Hälfte zwei war es ein verdienter Auswärtssieg der Gebelein/Sommerer-Truppe.

Tore: 0:1 - 51. Jonas Gebelein, 0:2 - 55. Luca Beierlorzer, 0:3 - 65. Arxhend Tafaj, 0:4 - 67. Jonas Gebelein, 0:5 – 74. Arxhend Tafaj, 0:6 – 76. Alexander Bukowski

SKL:Sanli,Richter,Marsching,Eckert,Sahin(41.Bauernschmidt),J.Gebelein,M.Gebelein (65.Bukowski),Nkanga(41.Mösch),Schoberth,Tafaj,Beierlorzer,< ETW,Amirpoor

SR. Michael Hollweck, Neumarkt
Zuschauer 50
Verfasser: Thorsten Gebelein
Die eingegebenen Spielberichte geben die Meinung des Verfassers wieder, der Vorstand übernimmt dafür keine Haftung.