aktueller Spielbericht einer Mannschaft des SK Lauf



Sportklub Lauf Spielbericht

Mannschaft:   U17(1)-Junioren
Spieltag:         11.ST 9.3.2019
Gegner:           ATSV Erlangen
SK Lauf – ATSV Erlangen 2 : 0

Am Samstag trafen die U17 Greens im Nachholspiel auf den Nachwuchs vom ATSV Erlangen.

Von Beginn an übernahmen die Gebelein/Sommerer – Schützlinge das Geschehen. Mit hohem Anlaufen setzten die Greens den Gegner sofort unter Druck. Die Gäste konnten sich kaum mit geordnetem Spielaufbau befreien. Stattdessen kamen die Laufer, angetrieben von Kapitän J. Gebelein zu mehreren Torgelegenheiten.
Nach einer feinen Einzelaktion von R. Pasalidi auf dem linken Flügel mit anschließendem Querspiel markierte Mats Gebelein per Direktabnahme den verdienten Führungstreffer.
Die Gäste probierten es mit langen Flugbällen welche die sicher stehende Dreierkette problemlos abfing.

Nach der Pause übernahm die Heimmanschaft sofort wieder die Initiative und setzte den ATSV mit schnellem Kombinationsspiel unter Druck. Wiederum hatten die Greens Möglichkeiten das Ergebnis zu erhöhen.
In der 49. Minute konnte Mats Gebelein nach einem schönen Zuspiel seinen zweiten Treffer per Flachschuss aus 17 Metern erzielen.
Die Gäste hingegen kamen zu keinen Torgelegenheiten in dieser Spielphase. Leider versäumten die Hausherren ihre gute Leistung mit weiteren Treffern zu bestätigen. Trotzdem wurde es ein hochverdienter Heimsieg, der bei besserer Chancenverwertung höher hätte ausfallen können.

SK Lauf Sanli, Marsching, Richter, Schoberth, Eckert,Pasalidi,J.Gebelein, Sahin (77. Thiem), M.Gebelein (64. Beierlorzer), Tafaij (77. Kreuzer), Nkanga (68. Mösch), ETW: Amirpoor

SR. Moritz Gärber, Nürnberg
Zuschauer: 35
Verfasser: Thorsten Gebelein
Die eingegebenen Spielberichte geben die Meinung des Verfassers wieder, der Vorstand übernimmt dafür keine Haftung.