Gästebuch |  Kontakt |  Datenschutz |  Impressum
Startseite Aktuelles Mannschaften Jugend-Mannschaften Interaktiv Über den Sportklub Lauf Sonstiges
Neuigkeiten Aktuelles
» Nachrichten-Archiv
» Fußball-Termine
» Spielberichte

Aktuelles

Überraschungs-Sieger im U11-CORDIAL-Cup beim Sportklub Lauf

Der Sieger im U11 Cordial Cup Qualifikationsturnier wurde überraschend der TSV Burgfarrnbach vor dem großen Favoriten FC 05 Schweinfurt. Der gastgebende SK Lauf wurde immerhin Dritter unter 20 teilnehmenden Mannschaften.

Die Vorrunden-Sieger:
Sieger Gruppe A: der TSV Burgfarrnbach
Sieger der Gruppe B: der FC 05 Schweinfurt
Sieger der Gruppe C: der SK Lauf
Sieger der Gruppe D: der FC Passau
Im ersten Halbfinale setzte sich der TSV Burgfarrnbach nach einem 1:1 im 9m Schiessen mit 4:3 gegen den SK Lauf durch.
Das zweite Halbfinale gewann der FC 05 Schweinfurt souverän mit 3:0 gegen den FC Passau.
Im kleinen Finale konnte sich dann der SK Lauf mit 2:1 gegen den FC Passau durchsetzen. Die Tore für die stark aufspielende Truppe von Trainer Christian Voigt schossen Paul Gsell und Fabian Graf.
Das Finale war ein echter Leckerbissen und an Dramatik nicht zu überbieten. Der TSV Burgfarrnbach ging schnell durch zwei Tore in Führung, aber Schweinfurt glich aus und ging sogar mit 3:2 in Führung. In der allerletzten Minute gelang Burgfarrnbach der Ausgleich zum 3:3 und der Sieger musste im 9m Schiessen ermittelt werden.
Schweinfurt leistete sich zwei Fehlschüsse und Burgfarrnbach hatte die besseren Schützen und gewann schließlich mit 6:4 auch verdient dieses Qualifiktionsturnier und darf nun beim Endturnier an Pfingsten in Kitzbühel gegen internationale Gegner wie FC Barcelona, FC Liverpool, FC Chelsea, FC Bayern München, 1. FC Nürnberg und weiteren namhaften europäischen Vereinen antreten.

Erster SKL-Vorsitzender Pasalidi bedankte sich bei den Organisatoren Silke Adlersflügel, Saskia Rost, Hans Nottrodt und Robert Larisch, sowie bei den vielen Eltern für die hervorragende Organisation und stellte in Aussicht, dass man dieses Turnier auch in Zukunft wieder beim SK Lauf ausrichten kann.

Anschließend nahm er die Siegerehrung zusammen mit SKL-Trainer Robert Larisch vor. Jede Mannschaften bekam eine Urkunde mit Geschenk. Der Sieger erhielt neben der Teilnahme-Urkunde für das Pfingstturnier in Kitzbühel außerdem einen Hotelgutschein im Wert vo € 300 und die Mannschaften auf Platz 1-3 Siegermedaillen in Gold, Silber und Bronze.

zur Startseite    zum Nachrichten-Archiv 29.04.2019 - 13:40 Uhr

© 2019 sklauf.de, Homepage erstellt durch wsfischer.de Termine | Busverwaltung | Trainer-Bereich

SKL Club Song - Wie die Sonne



Cordial Cup - Junior Soccer League

Sportklub Lauf - 1. FC Nürnberg Partnerschaft