Gästebuch |  Kontakt |  Datenschutz |  Impressum
Startseite Aktuelles Mannschaften Jugend-Mannschaften Interaktiv Über den Sportklub Lauf Sonstiges
Neuigkeiten Aktuelles
» Nachrichten-Archiv
» Fußball-Termine
» Spielberichte

Aktuelles

U11-Quali-Turnier für den Internat. CORDIAL-Cup am Samstag, 27.April

Der Cordial Cup zählt heute zu einem der bestbesetzen Nachwuchsturniere für die C-/D- und E-Junioren (U15, U13, U11).
Dieses Turnier, dessen Name von einer österreichischen Hotelkette als einer der vielen Sponsoren herrührt, hat sich seit seiner Gründung im Jahr 1998 zu einem der größten internationalen Fußballnachwuchs-Turniere entwickelt an dem jährlich namhafte Clubs aus der ganzen Welt teilnehmen, wie FC Barcelona, FC Liverpool, FC Chelsea, FC Bayern München, 1. FC Nürnberg, Borussia Dortmund, Dynamo Kiew, Spartak Moskau, Grasshoppers Zürich, Austria und Rapid Wien, Red Bull Salzburg und viele andere zählen zu den Top-Teams der letzten Jahre.
Aber auch regionale Mannschaften haben die Möglichkeit, dort teilzunehmen, müssen sich aber in 16 Vorrundenturnieren in Deutschland, Österreich, Italien, Slowenien, Schweiz und Slovakai dafür qualifizieren.

So ist am Samstag 27. April der SK Lauf Gastgeber für 20 E-U-11-Mannschaften, die in vier Gruppen den Sieger ausspielen, der dann vom 7. Juni bis 10. Juni in den Kitzbüheler Alpen/Wilden Kaiser gegen dann namhafte Gegner auflaufen wird.

In Lauf dabei sind In der Gruppe A der 1. FC Hersbruck, SC Auerbach, ASV Oberpreuschwitz, TSV Burgfarrnbach und der SSV Jahn Futsal 1889 Regensburg.
In der Gruppe B der TV 1848 Erlangen, Post SV Nürnberg, TSV 1896 Rain, TSV Rückersdorf und der 1. FC Schweinfurt
In der Gruppe C der SK Lauf, ASV Fürth, SE Freising, FC Wiesla Hof und SC Ulstertal.
In der Gruppe D der TSV Behringersdorf, TSV Katzwang 05, SpVgg Bayreuth, MTV Stadeln und der 1.FC Passau.
Beginn der Vorrunden-Spiele in Lauf ist um 10.00 Uhr, die Endrundenspiele werden von 13.15 Uhr bis 16.00 Uhr auf Halbfeldern auf dem Kunstrasenplatz und einem Rasenplatz ausgetragen.
Der Turniersieger erhält neben der Startberechtigung beim 22. Cordial Cup 2019 einen Hotelgutschein in Höhe von 300 €. Die Mannschaften auf Platz 1-3 erhalten pro Spieler Medaillen (Gold, Silber, Bronze). Die weiteren platzierten Mannschaften von Platz 4-20 erhalten ebenso einen Preis.

Die Organisation hat neben dem U13-Team - Chef-Organisator ist Hans Nottrodt - des SK Lauf (welches als Veranstalter am Cordial Cup im Juni automatisch teilnehmen darf), die HG Sportpromotion Hans Grübler aus Berngau.

Gespielt wird nach den Regeln des Bayerischen Fußballverbandes und des DFB. Alle Spiele werden von geprüften Schiedsrichtern geleitet.

Der Sportklub Lauf freut sich auf viele Zuschauer, für Speisen und Getränke ist an diesem tollen Turniertag gesorgt.

SONDERAKTION: Der PUMA Test & Try Van wird beim Qualifikationsturnier vor Ort sein und den Teilnehmern die Möglichkeit geben, kostenfrei die neuesten Modelle von PUMA in 1-2 Spielen zu testen. Die entsprechenden Modelle können zu Sonderkonditionen beim Händler auf der Turnieranlage erworben werden.

Zudem kann jeder Teilnehmer an der Grassroots Challenge mitmachen und sein Können unter Beweis stellen! Derjenige Teilnehmer, der die beste Leistung an allen drei Stationen zeigt, erhält ein attraktiven Tagesgewinn. Darüber hinaus gewinnt der beste Teilnehmer seiner Altersklasse über alle Qualifikationsturniere des Cordial Cup hinweg einen PUMA Ausrüstervertrag!

Mehr>>> siehe auch auf dieser Seite unter dem CORDIAL-Link!
zur Startseite    zum Nachrichten-Archiv 23.04.2019 - 14:49 Uhr

© 2019 sklauf.de, Homepage erstellt durch wsfischer.de Termine | Busverwaltung | Trainer-Bereich

SKL Club Song - Wie die Sonne



Cordial Cup - Junior Soccer League

Sportklub Lauf - 1. FC Nürnberg Partnerschaft